Bauernfeind GmbH - Rohrproduktion
       
  PP-MEGA-Rohrsystem
     PP-MEGA-Rohr
 PP-MEGA-Drän
 PP-MEGA-Formstücke
 Tankbau
 Kabelschutzrohr
 Spezialanfertigungen
 Produktdetails & Normen
  - Anforderungen
  - MEGA-Vorteil
  - Verlegung
  - einheitliches   Muffensystem
 Ausschreibungstexte
     Referenzprojekte
 
  PP-GLATT-Rohrsystem
 
Bauernfeind   Schächte - Tankbau
 
Bauernfeind   Schachtabdeckungen
 
  Rohre - Schläuche - Rinnen
 
  Laufschienen-Eisen-Fenster
 
abstand   MEGA-Kübel
 
  Webshop
 
  Unser Unternehmen
 
  Referenzprojekte
 
  Aktuelles & Aktionen
 
  Anfrage an Bauernfeind
 
  Downloads
   
Bauernfeind   25-jähriges Jubiläum
 
   >> Öffungszeiten
   >> Hier finden Sie uns
   >> Stellenangebote
   >> Impressum
   >> Messetermine
 
Logo Bauernfeind
 

Bauernfeind GmbH
Gewerbepark 2
A-4730 Waizenkirchen

Tel.: +43 (0)7277 / 2598
Fax.: +43 (0)7277 / 2598-25
office@bauernfeind.at

>> zur Anfrage <<

 
Bauernfeind GmbH - Rohrproduktion Bauernfeind Bauernfeind GmbH - Rohrproduktion
 
Austria BAUERNFEIND Austria
Österreichische Qualitätsrohre
zurück zur Startseite << Startseite     << PP-MEGA-Rohrsystem     << Produktdetails & Normen     << Vorteile vom PP-MEGA-Rohr

 
  Vorteile vom PP-MEGA-Rohr
 
Doppelverbund-Wellrohre ÖNORM EN 13476-3 geprüft (ab DN/ID 150 mm)
 
  • für jede Beanspruchung das richtige Rohr - das PP-MEGA-Rohr ist in den Ringsteifigkeitsklassen SN8 oder mit verstärkter Innenwand in SN12 mit 3 mm und SN16 mit 4 mm erhältlich.

  • Reinigung - Die Reinigung mittels Hochdruckspülgerät oder Kettenschleuder (anhand der Prüfparameter der ÖVBB-Richtlinien "Tunnelentwässerung") kann beim PP-MEGA-Drän 12 oder 16 aufgrund der verstärkten Innenwand problemlos durchgeführt werden.

  • hohe Stabilität - durch die höhere Ringsteifigkeit vor allem bei SN12 und SN16 erhöht sich die Belastbarkeit durch den Außendruck (Verkehrslast). Vor allem bei geringer Überschüttung bietet das PP-MEGA-Rohr eine höhere Sicherheit im Vergleich zum Standard SN4 Rohr.

  • geringes Gewicht - das geringe Gewicht gegenüber herkömmlichen PVC-, Beton- oder Eisenrohren ist für die leichte Handhabung, den Transport und die Verlegung von großem Vorteil.

  • Dichtheit - die Muffenverbindung ist, wie beim PVC- und PP-GLATT-Rohr, auf einen Wasserdruck von 0,5 bar und auf einen Luftunterdruck von -0,3 bar geprüft. Beim PP-MEGA-Drän mit Muffe und Dichtung wird die gleiche Muffe wie auch beim PP-MEGA-Rohr verwendet und somit ist die gleiche Muffendichtheit gegeben.

  • verschiedene Längen - neben den 6 m Stangen bieten wir unser Rohr auf Anfrage auch in den Längen von 0,3 - 16 m an.

  • einfache Handhabung - das PP-MEGA-System ist einfach und schnell zu verlegen. Vor allem bei provisorischen Abwasserleitungen in schwierigem Gelände ist dies von großem Vorteil.

  • hohe Abriebfestigkeit - unter allen Rohrwerkstoffen hat Polypropylen eine der höchsten Abriebfestigkeiten

  • glatte Innenseite - die glatte Innenseite und die kreisrunde Form erhöhen die Wasserdurchflussmenge (Hydraulisches Verhalten) und verringern die Gefahr der Verschlammung, im Gegensatz zu tunnelförmigen Dränagen, die in den Sockelekcen besonders stark verschmutzen.

  • besserer Halt - die gerillte Außenseite verleiht dem PP-MEGA-Rohr eine hohe Stabilität und sorgt für besseren Halt auch in Hanglagen.

  • Polypropylen - das PP-MEGA-Rohr wird zu 100% aus reinem Polypropylen, ohne billige Mineralstoffverstärkung oder Recyclingmaterial produziert. Mit dem Grundmaterial Polypropylen können die besten Rohreigenschaften erzielt werden.

  • ÖNORM EN 13476-3 zertifiziert

  • 1 Material - Durch die Verwendung von reinem Polypropylen und Farbgranulat ohne Beimischung von Zusatzstoffen (z.B. billige Mineralstoffverstärkung) weisen die PP-MEGA-Rohre hohe Qualität, lange Lebensdauer und hohe chemische und biologische Beständigkeit auf.

  • Schlagzähigkeit bei -10°C - die hohe Schlagzähigkeit verleiht dem Rohr mehr Stabilität und mehr Sicherheit gegenüber Beschädigungen beim Einbau.
  • 30% Ringflexibilität - das Rohr passt sich geringfügig dem Rohrgraben an.

  • Dichtheit - die Muffenverbindung mit Dichtring ist auf einen Wasserdruck von 0,5 bar sowie auf einen Luftunterdruck von -0,3 bar geprüft.

  • chemische Beständigkeit - die chemische Beständigkeit der Rohre liegt zwischen den pH-Werten pH2 (saurer Bereich) und pH 12 (basischer Bereich)

Rohrverlegung in Hanglagen

Verlegung in Hanglagen



Granulat

reines Polypropylen ohne
billige Mineralstoffverstärkung

 

hohe Stabilität

hohe Stabilität

 
  Höhere Lebensdauer durch verstärkte Innenwand
 

Bei einer Einsatzdauer der Rohre von 50 - 100 Jahren, wird eine Innenwandstärke von 3 mm empfohlen. Aufgrund dieser Anforderungen haben wir uns entschlossen, die neuen PP-MEGA-Rohre und Dränagen in SN12 mit 3 mm Innenwand und SN16 mit 4 mm Innenwand zu produzieren.

  • höhere Wandstärken - die erhöhte Innenwandstärke übersteigt die Anforderungen
    der ÖNORM EN 13476-3 deutlich und erhöht die Lebensdauer erheblich.
    Unsere PP-MEGA-Rohre SN12 werden mit einer Innenwand von 3 mm und SN16
    mit 4 mm produziert.

  • längere Lebensdauer - im Bereich Schmutz- und Mischwasserkanal erhöht sich die Lebensdauer, durch die verstärkte Innenwand, auf 100 Jahre.

  • bessere Abriebfestigkeit - vor allem bei starker Beanspruchung durch Geröll, Schotter, Sand oder dergleichen ist die hohe Abriebfestigkeit ein großer Vorteil.

  • geeignet für Kettenschleuderspülung und Hochdruckreinigung - die PP-MEGA-Rohre und Dränagen mit der verstärkten Innenwand wurden nach den ÖVBB-Richtlinien "Tunnelentwässerung" auf Kettenschleuderspülung und Hochdruckreinigung geprüft.

  • Hohe Belastbarkeit - durch die Ringsteifigkeit SN12 und SN16 erhöht sich die Belastbarkeit gegenüber dem Außendruck (Verkehrslast) deutlich.

  • Das PP-MEGA-Rohr und Drän SN16 wurde auf den Spülwiederstand gemäß DBS (Deutsche Bahn Standards) 918 640 und DIN 19523, durch die Firma iro GmbH Oldenburg geprüft

Verlegung PP-MEGA-Rohr

 
 Vorteile gegenüber herkömmlicher Abwasserrohre
 
  • Das geringe Gewicht gegenüber herkömmlichen PVC-, Beton- und Eisenrohren ist für die leichte Handhabung, Transport und Verlegung von großem Vorteil.

  • Durch den geringereren Reibungswiderstand als Betonrohre weisen die PP-MEGA-Rohre eine höhere Wasserdurchflussmenge auf.

  • Die 6 m Stangen sind einfacher und schneller verlegt, als Kurzstücke wie z.B. bei Betonrohren
Verlegung PP-MEGA-Rohr
 
 Vorteile gegenüber Vollwandrohren
 
  • einfache Montage - die Rohre lassen sich leichter ablängen und müssen nachher am Rohranfang nicht abgeschrägt werden

  • bessere Bodenverbindung - durch die äußere Wellung verbindet sich das Rohr besser mit den Boden, kein Abrutschen am Hang

  • einheitliches Muffensystem - alle PP-MEGA-Rohre (SN8, SN12, SN16),
    PP-MEGA-Drän (SN8, SN12, SN16) und Schächte der Firma Bauernfeind haben ein einheitliches Muffensystem und können mit den selben einheitlichen Formstücken verbunden werden
Verlegung PP-MEGA-Rohr
 
 Laufende Überprüfung
 
  • Überprüfungen in der Produktion: während der Produktion werden laufend folgende Werte unserer Rohre geprüft: Wandstärken, Innendurchmesser der Muffe, Gewicht, Außendurchmesser und Länge des Rohres.

  • im eigenen Labor wird die Eigenüberwachung zur ständigen Überprüfung der Rohrqualität durchgeführt. Folgende Eigenschaften werden laufend getestet: Ringsteifigkeit, Ringflexibilität, Schlagzähigkeit, Wärmebeständigkeit, Schmelzindex.

  • die Fremdüberwachung erfolgt durch das externe Institut: TGM – Staatliche Versuchsanstalt für Kunststoff- und Umwelttechnik in Wien.

> mehr zu den Prüfungsabläufen hier <

flexibles Rohr
 

 
PP-MEGA-Light-Rohr PP-MEGA-Rohr 8 PP-MEGA-Rohr 12 PP-MEGA-Rohr 16
PP-WELL-Rohr 8 PP-MEGA-Rohr 8 PP-MEGA-Rohr 12 PP-MEGA-Rohr 16
PP-WELL-Drän PP-MEGA-Drän 8 PP-MEGA-Drän 12 PP-MEGA-Rohr 16
PP-WELL-Drän 8 PP-MEGA-Drän 8 PP-MEGA-Drän 12 PP-MEGA-Drän 16
>>zurück<<